2018: Cocos F-Wurf

Am 14.04.2018 sind die Welpen von Joker vom Gildewald und Coco vom Heiligen Damm geboren worden.

Cocos F-Wurf

1. Fiete:     schwarzes Halsband

2. Finley:    hellblau Halsband

3. Fanny:    rosa Halsband

4. Fibi:        orange Halsband

5. Freya:     rot Halsband

6. Fergus:   lila Halsband

7. Frodo:     grau Halsband

8. Freddy:   dunkelblau Halsband

9. Findus:   grün Halsband

 

Wichtige Momente:

14.04.   Geburt

16.04.   Die Nabelschnüre fallen schon ab.

23.04.   Die Krallen wurden das 1. Mal geschnitten. Das wird nun öfters gemacht, um die Gesäugeleiste von Mama Coco zu schonen.

24.04.   Die Augen beginnen sich zu öffnen

25.04.   1. Entwurmung

05.05.   1. Ausflug in den Garten, Gras und Sonnen wurden kennengelernt.

07.05.   Heute haben wir die Halsbänder verteilt.

08.05.   Die Zähne kommen und müssen ausprobiert werden an den Geschwistern. Es hat die 1. feste Nahrung gegeben. Der Hund ist ein Raubtier, keine Frage! Außerdem ist die kleine Bande in den großen Kennel ins Wohnzimmer umgezogen. Ein ereignisreicher Tag für die kleinen Fellnasen.

09.05.   Die Kleinen haben den Welpen-Garten entdeckt.

11.05.   Erstaunlich wie schnell die Welpen lernen. Vorgestern konnten sie kaum gerade auslaufen und nun springen und rennen sie wie junge "Zicklein" und raufen mit den Geschwistern.

13.05.   Der Zwinger und die Hütte sind aufgeräumt und sauber. Die Welpen können bald einziehen.

18.05.   Die Welpen sind jetzt tagsüber viel im Welpengarten, an der frischen Luft mit Gras, Sand und Steinen unter den Pfötchen.

20.05.   Die erste Nacht in der Welpenhütte hat wunderbar geklappt, kein Gejammer oder Gebell.

21.05.   2. Entwurmung

24.05.   1. Autofahrt mit Mutti. Das nächste Mal fahren wir ohne Coco, die Welpen hingen nur an ihrem Gesäuge und haben kaum mit bekommen, das sie im Auto fahren.

30.05.   2. Ausfahrt mit Pause im Grünen. Die Welpen waren allerdings ziemlich ko von den heißen Temperaturen am Tage. Auf der Heimfahrt sind alle eingeschlafen.

31.05.   3. Entwurmung vor der 1. Impfung

01.06.   Nun sind die Fellnasen gechipt und geimpft. Nächste Woche ist dann Wurfabnahme.

03.06.   3. Ausfahrt mit Mama und Toben im Grünen.

05.06.   Wurfabnahme bestanden. Die Bericht sind in der Galerie unter F-Wurf zufinden.

09./10.06.   Die großen Tage sind gekommen: Freya, Fanny, Fibi, Finley,Findus, Fergus, Frodo und Fiete werden abgeholt und fahren in ihr neues zu Hause. Nur Freddy ist geblieben. Leider haben sich noch keine Interessenten für ihn gemeldet. Aber wir sind zuversichtlich, denn er ist ein toller kleiner Rüde. Es sind schon einige tolle Fotos eigetroffen. Zu sehen in der Galerie - F Wurf.

Hallo Zweibeiner,

ich bin der kleine schokobraune Labbi-Rüde Freddy. Aber bald bin ich so groß wie mein Papa Joker. Meine Geschwister sind schon alle ausgezogen. Darum habe ich jetzt die Mama, Tante Cully, Oma Abby und meinen großer "Bruder" Glenn ganz für mich alleine zum spielen und kuscheln. Was ich zusammen mit meinen Brüdern und Schwestern kenngelernt habe wisst Ihr ja schon (siehe oben). Aber jetzt kommen die neuen Dinge, die ich entdeckt habe. Gestern war es ein Meisenjunges im Blumenbeet, habe ich gleich Frauchen gezeigt und laut gebellt. Die hat es wieder in einen Baum gesetzt. Dann hat sie an mein Halsband eine Leine festgemacht und wir sind losgelaufen. Jedesmal, wenn ich neben ihr gelaufen bin, gab es Lob und manchmal ein Leckerli. Mit Herrchen und Frauchen und meinen vierbeinigen Mitbewohnern sind wir ins Revier gefahren und ich konnte mal schnuppern. Mit laufen durfte ich noch nicht, dafür bin ich noch zu klein. Heute waren wir an einem großen Wasser (Ostsee) alle zu sammen. Was haben die anderen im Wasser getobt. Für mich war es zu neu, zu groß und ganz schön laut. (Es wehte ein krätiger Wind und es war ein schöner Wellengang.) An der Leine laufen durfte ich nach einem Schläfchen und einem Fresschen auch wieder. Man ist die Welt aufregend! Nur die Sache mit Häufchen und Pützchen bekomme ich nicht so hin. Aber daran arbeite ich. Versprochen!

Freddy vom Heiligen Damm

  

Weitere Bilder sind in der Galerie zu sehen.

Wir  Hunde