Aaron

Geworfen am 18. Dezember 2005 in Wittenberge, gestorben am 03.05.2014 in Heiligendamm.

Er ist ein ruhiger, sehr freundlicher Vierbeiner, der
alle sehr stürmisch begrüßt und sich am liebsten
am Popo kraulen läßt, außerdem ist er ein guter Jagdbegleiter.

Am meisten mag er:

* fressen (eben typisch Labi)
* buddeln am Strand
* Stöckchen holen
* schwimmen

Hier noch ein Schnappschuß vom G8 Gipfel in Heiligendamm, der Strandkorb ist durch die Weltpresse gegangen...

 

 

 

Wir  Hunde